Lieferprogramm Beton

Augen auf bei der Betonwahl

Betoneinteilungen

Beton ist nicht gleich Beton

10 Gründe

Überzeugend

Lieferbedingungen

Für jede Anwendung die richtige Technik

Team

Unsere UHL RockStars!

33 gute Gründe

Wieso, weshalb, warum

Chronik

Über 85 Jahre UHL

Familienunternehmen

langfristig unschlagbar

Downloadcenter

Magazin, Katalog, Bescheinigungen & mehr

Mediathek

Film ab!

Blog

UHL aktuell!

Produkt anfragen
Mauersysteme
Sicuro-L

Sicuro-L

Die Stützmauer für Ihre Geländesprünge!

Sie wollen durch Hanglage oder Verkehrsaufkommen belastete Geländesprünge stützen? Dann gewährleisten die Winkelelemente Sicuro-L, mit beidseitiger Sichtbeton-Oberfläche, den perfekten Halt! Durch ihre Statik
gleichen sie den Erddruck optimal aus und sind in der Höhe individuell einsetzbar.

 

Verarbeitungs-Video

Auf Anfrage

Produkt anfragen
Sicuro-L auf einen Blick
  • Wir produzieren und überwachen gemäß der Norm DIN EN 15258 und bestätigen dies mit dem CE-Zeichen
  • Die Eigenschaften zur Dauerhaftigkeit beschreiben wir wie folgt: Betongüte C 45/55 gem. DIN EN 206-1/DIN 1045-2 und Expositionsklassen XC4, XD1, XF1, XF2, XF3, XM1, WA
  • Die Oberfläche entspricht Sichtbetonklasse SB 3 für hohe gestalterische Anforderungen mit gefasten Kanten
  • Sonderanfertigung auf Anfrage möglich
  • Lieferbar ab Werk Niederschopfheim
  • Wir produzieren und überwachen gemäß der Norm DIN EN 15258 und bestätigen dies mit dem CE-Zeichen
  • Die Eigenschaften zur Dauerhaftigkeit beschreiben wir wie folgt: Betongüte C 45/55 gem. DIN EN 206-1/DIN 1045-2 und Expositionsklassen XC4, XD1, XF1, XF2, XF3, XM1, WA
  • Die Oberfläche entspricht Sichtbetonklasse SB 3 für hohe gestalterische Anforderungen mit gefasten Kanten
  • Sonderanfertigung auf Anfrage möglich
  • Lieferbar ab Werk Niederschopfheim
Standardfarben
Sichtbetongrau
Normalelement H xSL x Stärke kg/St. St./Pal.
BL 49,0 cm glatt         55 x 30 x 12 cm 110 8
80 x 45 x 12 cm 165 8
105 x 55 x 12 cm 215 8
130 x 70 x 12 cm  300 8
155 x 85 x 12 cm  350 4
180 x 95 x 12 cm  420 2
205 x 110 x 12 cm  520 2
230 x 125 x 12 cm  730 2
255 x 140 x 12 cm  770 2

 

Normalelement H xSL x Stärke kg/St. St./Pal.
BL 99,0 cm glatt        55 x 30 x 12 cm 220 4
80 x 45 x 12 cm 335 4
105 x 55 x 12 cm 440 4
130 x 70 x 12 cm  630 4
155 x 85 x 12 cm  750 2
180 x 95 x 12 cm  860 2
205 x 110 x 12 cm  1.050 1
230 x 125 x 12 cm  1.470 1
255 x 140 x 12 cm  1.540 1

 

Eckelement
(einteilig)
H xSL x Stärke kg/St. St./Pal.
BL 49,0 cm glatt  55 x 49,5 x 12 cm 165 4
80 x 49,5 x 12 cm 240 4
105 x 49,5x 12 cm 300 4
 BL 99,0 cm glatt   130 x 70 x 12 cm  1.020 1
155 x 85 x 12 cm 1.175 1
180 x 95 x 12 cm 1.320 1

Aufbauempfehlung:

  • Frostfreie Gründung (ca. 80 cm) für Fundament erforderlich
  • Lagenweise eingebaut und verdichtetes Frostschutzmaterial bildet unterste Schicht des Fundaments
  • Darüber: ca. 10–20 cm starkes Orbetonfundament (C 16/20)
  • Mauerscheiben in 5 cm dicker Mörtelausgleichsschicht versetzen, dabei das Einbindemaß von 12 cm an der Vorderseite einhalten
  • Hinterfüllung der Mauerscheiben mit frostsicherem Material (lagenweise einbringen und verdichten)
  • Hinweis: Material hinter den Mauerscheiben sollte wasserdurchlässig sein, um Frostschäden und drückendes Wasser zu vermeiden. Abführung des anfallenden Wassers über ein Drainagerohr.
  • Entsprechende Verkehrs- und Hanglasten sind zu beachten